Das Magazin

Edition KulturLand ist ein freies, unabhängiges Kultur­magazin für das Münchner Um­land. Es wurde 1989 gegründet und er­scheint Mitte Februar, Mitte Juni und Mitte Oktober. Er­hält­lich ist es im guten Buch- und Zeitschriftenhandel oder als Abonnement ( Aboschein ).

Edition KulturLand informiert im Voraus über wichtige kulturelle Veranstaltungen, einerseits im KulturKalender, andererseits in Porträts, Berichten und Reportagen.

Die Veröffentlichung einer Kulturveranstaltung ist kostenlos. Redaktionsschluss ist Mitte Januar, Mitte Mai und Mitte September, gültig für die folgenden fünf Monate. Allerdings kann immer nur eine begrenzte Anzahl von Veranstaltungen übernommen werden.

An das Magazin Edition KulturLand ist das Webportal um-muenchen.de angeschlossen.
Veranstalter können sich hier selbst registrieren und Termine mit Bild und Text kostenfrei einstellen. Bei um-muenchen.de eingetragene Veranstaltungen werden jedoch nicht automatisch vom Magazin übernommen.

Die Online-Version des Magazins Edition KulturLand für Google Android und Apple iOs Geräte lässt sich jederzeit beziehen über
Google Play :
Link zu Edition-Kulturland bei Google-Play.
Amazon Kindle: Link zu Edition KulturLand bei Amazon.

Um-München.de

um-münchen.de ist das Online-Portal für Veranstalter im Münchner Umland,                      das an das Magazin Edition KulturLand angeschlossen ist.

Veranstalter können sich selbst registrieren und kostenfrei Termine inklusive Lokalisierung, Bild und Text einstellen. Die Veranstaltungen können sowohl in einer  Liste mit verschiedenen Filter-Möglichkeiten, beispielsweise nach Kategorie, Datum   oder Ort, als auch übersichtlich auf einer Landkarte angezeigt werden.